200g Brennnessel gemahlen Urtica dioica Pflanzenhilfsmittel

200g Brennnessel gemahlen Urtica dioica Pflanzenhilfsmittel
8,90 €
4,45 € pro 100g
inkl.MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Werktage*

  • Details
  • Kunden-Tipp

Hilfe aus dem Heilpflanzen- und Kräutergarten zur speziellen Pflanzenentwicklung


Brennnessel (Heil-/Arzneipflanze) wirkt bei seiner Anwendung auf die Pflanze ein. Angewendet als Tee/Brühe/Jauche oder Kaltwasserauszug hilft Brennnessel über Blatt- und Wurzelwerk. Pflanzenhilfsmittel Brennnessel-Pulver ist für alle Kulturpflanzen geeignet. Sollte bei einer Pflanze die Nahrungsaufnahme und somit das Wachstum ins Stocken geraten empfiehlt sich die wiederholte Anwendung von Brennnessel. Die im Brennnessel enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe (pflanzliche Faserstoffe, Gerbstoffe, Kieselsäure, Kalisalze) ergänzen die Förderung der Ernährung der Pflanze und können so für ein kräftiges und gesundes Gewebe und Wachstum der Pflanzen beitragen.

Nebenwirkung gegen:


Schädlinge: Schwarze Bohnenblattlaus, Spinnmilben
Nützlinge: Raubmilben, Florfliege

Anwendung:

Kaltwasserauszüge, Brühen, Tee, Jauche. 5g auf 1 l Wasser
Anwendungszeit: vorbeugend

Kaltwasserauszüge: Mit Regen- oder abgestandenem Wasser 2 bis 24 Stunden stehen lassen. Darf nicht in Gärung übergehen.
Brühen: In kaltem Wasser 24 Stunden einweichen, dann aufkochen und 15 Minuten sieden lassen. Nach Erkalten durch ein Sieb geben,d amit die Düsen nicht verstopfen. Prüfen, ob weiter verdünnt werden kann.
Tee: Kochendes Wasser auf die vorgegebene Menge geben, 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen und abkühlen lassen. Durch ein Sieb geben und als Gießmittel verwenden. Prüfen, ob weiter verdünnt werden kann.
Jauche: Die angegebene Menge mit Wasser ansetzen, während der Gärung umrühren. Nach 10 - 14 Tagen muss die Flüssigkeit klar und bräunlich sein. Vor der anwendung 1:20 mit Regenewasser verdünnen.

Diese Kräutermischung nur für den angegebenen Verwendungszweck einsetzen. Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nur in verschlossener Originalverpackung aufbewahren. Brührung mit der Haut vermeiden. Nicht in die Augen gelangen lassen. Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen. völlig entleerte Packungen der WErtstoffsammlung zuführen. Packungen mit Produktresten bei Sammlestellen für Haushaltschemikalien abgeben.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 2 von 4 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »